Über uns

Die 54A der Deutschen Journalistenschule: Das sind 15 junge Journalistinnen und Journalisten, die viele Fragen stellen und das Leben in all seinen Facetten beleuchten wollen. Depression ist für uns ein sehr persönliches Thema, jeder Einzelne von uns hat seine eigenen Erfahrungen gemacht – im Umgang mit Freunden, der Familie oder Fremden.

Unser Blog „Depression begreifen“ soll die Krankheit fassbar machen und sie in all ihren Schattierungen zeigen. Bis heute ist das Thema in der Gesellschaft ein Tabu. Wir wollen damit brechen. Und die Patienten als das darstellen, was sie sind:

Menschen.